Humbaur Pferdeanhänger Xanthos 2400 2,4t 100km/h Sattelkammer

Fahrzeugnr.: 5532 unverbindliche Lieferzeit: 6 Wochen Neufahrzeug
Gesamtpreis
10.995,– €
inkl. 19% MwSt., den Kosten für Überführung und Zulassungspapieren

Finanzierung

Finanzieren Sie Ihr Fahrzeug mit 7,69% effektivem Jahreszins.

Nettodarlehensbetrag
Effektiver Jahreszins
7,69%
Gebundener Sollzinssatz
7,43%
Anzahlung
Schlussrate
Anzahl der Monatsraten
Monatsraten

Bei einem Nettodarlehensbetrag von 5.000,- EUR erhalten zwei Drittel der Kunden einen effektiven Jahreszins von 7,69% oder günstiger (gebundener Sollzinssatz 7,43% p.a. zzgl. eines Bearbeitungsentgelts). Hierbei handelt es sich um ein Finanzierungs-Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Preise sind Bruttopreise. Irrtümer vorbehalten. unverbindliche Berechnung

Fahrzeugexposé (PDF)
  • Außenfarbe auf Anfrage
  • Innenausstattung auf Anfrage
  • Kategorie Pferde Anhänger

Außenfarbe
auf Anfrage

Innenausstattung
auf Anfrage

Beschreibung

Humbaur Xanthos 2400
Pferdeanhänger
PKW Anhänger
Alter: Neu (Produktionsjahr: 2024)
2 Jahre Hauptuntersuchung ab dem Tag der Erstzulassung
Inkl. Zulassungspapiere (Kfz-Brief / Zulassungsbescheinigung Teil 2 und COC)

Verfügbar ab: ca. 6 Wochen nach Bestelleingang (unverbindlich)

Finanzierung über unsere Partnerbanken möglich!

Technische Daten
Zulässiges Gesamtgewicht: 2.400kg
Leergewicht: ca. 830kg
Nutzlast: ca. 1.570kg
Achsenanzahl: 2
Laderaumlänge: 3.157mm
Laderaumbreite: 1.714mm
Laderaumhöhe: 2.364mm
Bremsenart: Gebremst, Auflaufbremse
Fahrgestell: Tieflader (Räder neben Aufbau), Gummifederachsen
Elektrik: 12V, 13 poliger Stecker
Reifengröße: 195/65 R15

Ausstattung
Abschließbare Sattelkammer mit Sattel- und Trensenhaltern, Futtertrögen, Spiegel und Staunetz
Seitenpolsterung links und rechts
EquiDrive® Fahrwerk inkl. Radstoßdämpfer (100 km/h-Zulassung)
Alu-BiComp-Boden 21mm (kein Holz - unverrottbar)
Gummiboden 8mm stark
Seitentrittschutz
Aufbau aus doppelwandigen, eloxierten Aluminiumprofilen
Heckabstützung mit Beleuchtung
Einstiegstür mit 3-Punkt-Verriegelung
Auflaufklappe mit Trittleistengummi
Geteilte und höhenverstellbare Brust- und Heckstangen mit EquiGuard® Panikentriegelung
EquiLock® verriegelbare Trennwand
Getönte Ausstellfenster in Polyhaube
Polyhaube in Orange
Innenbeleuchtung
Heunetzring
Windschott
Automatisches Stützrad
Rahmen verzinkt
V-Deichsel
AL-KO oder Knott Achsen und Bremsanlage

Zubehör (aufpreispflichtig)
Alufelgen Silver / Black
Sattelablagestange für 2 Sättel (außen)
Schwenkbare Sattelablage für 1 Sattel (außen)
Dachfenster
Fohlengitter
Hecktür dreh- und schwenkbar
Durchgehende Boxenstange zum Fohlentransport
Trittschutzgummi für Sattelkammer
Seitenpolsterung links und rechts
Kopftrennwand für Mitteltrennwand
Trennwand mit Holzplatte
Abschließbare Sattelkammer mit Sattel- und Trensenhaltern, Futtertrögen, Spiegel und Staunetz
Sattelkammer Western mit Sattel-, Steigbügel- und Trensenhalter, Futtertröge, Spiegel, Staunetz
Sattelkammer mit ausziehbarem Sattelhalter mit Sattel-, Steigbügel-, und Trensenhalter, Futtertrögen, Spiegel, Staunetz
Planenrollo PVC anstatt Windschott
Polyhaube in Farbe
GFK-Dachheckklappe in Farbe
Verschleißmatte vorne
Verschleißmatte hinten
Abdichtung Heckklappe gemäß EC Nr. 1/2005
Konturmarkierung Pferdeanhänger umlaufend auf Heckklappe
Anhängerschloss
Reserverad 195/65 R15 inkl. Reserveradhalter
Fahrzeuganlieferung deutschlandweit
Zulassung deutschlandweit
Überführungskennzeichen (5 Tage gültig)

Hinweis
Gewichtsangaben können je nach Ausstattung abweichen; Irrtümer, Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten!

Außen
  • Klappe vorhanden
Räder & Technik
  • Federung Sonstige Federung
  • Trommelbremse vorhanden
Sonstiges
  • Achsen 2 Achsen
  • Baujahr 2024
  • Boden Alu-Boden
  • Garantieleistung Fahrzeuggarantie vom Hersteller
  • HU/AU neu vorhanden
  • Laderaum-Breite 1714 mm
  • Laderaum-Höhe 2364 mm
  • Laderaum-Tiefe 3157 mm
  • Leergewicht 830 kg
  • Nutzlast 1570 kg
  • Seitentür vorhanden
  • Zul. Gesamtgewicht 2400 kg
  • Zustand, Fahrfähigkeit fahrtauglich

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Das realitätsnähere Prüfverfahren WLTP hat das Prüfverfahren unter Bezugnahme auf den NEFZ (Neuer europäischer Fahrzyklus) ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.


Wir rufen Sie an

Sie haben Fragen oder wünschen eine unverbindliche Beratung? Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.